Ortswehr

Erprobung MLF NRW Z-Zumischung

Mlf Nrw Z ZumischungIm Rahmen des Projektes Feuerwehrensache, ein Gemeinschaftsprojekt des Ministeriums für Inneres und Kommunales und des Verbands der Feuerwehren in NRW e.V., erproben wir bis Mitte Juli den Fahrzeugtyp "Mittleres Löschfahrzeug" (MLF).

 

 

 

Weiterlesen...

Tanz in den Mai 2017

Tidm 2017Am 30. April 2017 laden wir wieder traditionell zum Tanz in den Mai in das Brauhaus am Ring ein. Karten sind ausschließlich im Vorverkauf über unsere Mitglieder erhältlich.

 

 

 

Weiterlesen...

Osterfeuer 2017

Osterfeuer 2015Am Sonntag, den 16. April 2017 ab 19:30 Uhr veranstalten wir wieder gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Kirchhellen ein Osterfeuer. Das Osterfeuer wird wie im letzten Jahr auf dem Vorplatz der Kirche St. Johannes der Täufer (An St. Johannes 5) entzündet. Sicherheitstipps

 

 

 

Generalversammlung 2017

AGv2017 Fpm Samstag, 28.01.2017, hielt die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen ihre Generalversammlung im Brauhaus am Ring ab. Unter anderem standen Vorstandswahlen und ein Dienstwechsel in der Ortswehrführung auf der Tagesordnung.
 
 
 

Weiterlesen...

Letzte Übung für Rainer Kahnert

19012017 Rainer FpWie jeden Dienstag trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen auch gestern zum wöchentlichen Übungsdienst. Diesmal allerdings mit einer Besonderheit: Für Brandinspektor Rainer Kahnert stand an diesem Abend der letzte Dienst als aktives Mitglied an. 

 

 

Weiterlesen...

Ehrungen zum Delegiertentag 2016

IMG 2408 FpAm gestrigen Freitag, 16.09.2016, fand in den Räumlichkeiten der Jugendfeuerwehr Bottrop der diesjährige Delegiertentag des Stadtfeuerwehrverbandes Bottrop statt. Traditionell wurden auch zahlreiche Ehrungen verdienter Kameraden ausgesprochen.

 

Weiterlesen...

Tetraeder Treppenlauf 2016

Fp TetTrepIn Bottrop fand am gestrigen Sonntag der Tetraeder Treppenlauf 2016 statt. Unter anderem gingen insgesamt 46 Feuerwehrleute zum Firefighter Stairway Run an den Start. 6,5 Kilometer Strecke, 752 Treppenstufen und +189 Höhenmeter. Das ganze mit voller Schutzausrüstung und Atemschutzgerät. Unsere Kameraden Thomas und Johannes waren dabei und haben ordentlich abgeräumt: Platz 5 und 7 in der Gesamtwertung! Herzlichen Glückwunsch zu dieser Topleistung!

Weiterlesen...

Leistungsmarsch: Feldhausen holt den Pott!

Lm2016 Ow18 FpAm gestrigen Samstag veranstalteten wir den 8. Kirchhellener Leistungsmarsch. Nach 10 Stunden stand der Sieger fest: Die Freiwllige Feuerwehr Feldhausen siegt vor den Gruppen aus Gelsenkirchen Buer-Mitte und Grafenwald. DIe Jugendfeuerwehr Bottrop erreicht einen respektabelen 13. Platz bei 28 teilnehmenden Gruppen.

 

 

Weiterlesen...

8. Kirchhellener Leistungsmarsch - Aktuelle Infos

Kirchhellener Leistungsmarsch 2016Am 02. Juli 2016 veranstalten wir den 8. Kirchhellener Leistungsmarsch. Hier findet man alle aktuellen Informationen. (letztes Update: 28.06.2016)

>>> Aktuelle Starterliste mit allen Gruppen <<<

 

 

 

Weiterlesen...

Tanz in den Mai 2016

Tidm 2016Am 30. April 2016 laden wir wieder traditionell zum Tanz in den Mai in das Brauhaus am Ring ein. Einlass ist ab 19:30 Uhr.

 

 

 

Weiterlesen...

Osterfeuer 2016

Osterfeuer 2015Am Sonntag, den 27. März 2016 ab 19:30 Uhr veranstalten wir wieder gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Kirchhellen ein Osterfeuer. Das Osterfeuer wird wie im letzten Jahr auf dem Vorplatz der Kirche St. Johannes der Täufer (An St. Johannes 5) entzündet. Sicherheitstipps

 

 

 

Großübung Zeche Prosper-Haniel Schacht 10

Am vergangenen Samstag (17.10.15) führten die Freiwilligen Feuerwehren Kirchhellen, Grafenwald und Feldhausen auf dem Gelände der RAG Zeche Prosper-Haniel Schacht 10 am Alten Postweg eine Großübung mit 10 Fahrzeugen und 57 Feuerwehrleuten durch.

Im hinteren Teil des Kauengebäudes kam es im Lager zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung und laut angenommener Einsatzlage galten nach der Räumung des Gebäudes und vor dem Eintreffen der Feuerwehr drei Personen als vermisst. Die ersteintreffende Ortswehr Kirchhellen hatte den Auftrag zwei vermisste Personen im Kauengebäude zu suchen und eine dritte Personen aus einem angrenzenden Treppenhaus mittels Drehleiter zu retten.

Die beiden Ortswehren Grafenwald und Feldhausen sollten den Brand von der Nordseite des Gebäudes bekämpfen und einen Gastank im Außenbereich kühlen. Schwierigkeiten ergaben sich durch die übergroße Gebäudetiefe. Hierzu musste der erste Angriffstrupp ca. 80 Meter tief in das verrauchte Kauengebäude mit einer Schlauchleitung vordringen um die

Weiterlesen...

Termine

Dienstag, 27.06.17
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Gruppenführerbesprechung
Dienstag, 04.07.17
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Monatsversammlung
Donnerstag, 06.07.17
18:30 Uhr - 21:00 Uhr
IuK

Mitgliederwerbung Footer