Meilenstein erreicht: Der Standort für unser neues Gerätehaus steht fest!

Gh Schulstr FpEin neuer Standort für unser Gerätehaus ist gefunden, wir ziehen von der Schulstraße zur Rentforter Straße / In der Koppel
 
 
 
 

Nach Jahren der Unsicherheit und geprägt von Provisorien in und um unser baufälliges Gerätehaus kann man schon von einer gewissen Erleichterung sprechen. Endlich kann die Planung weitergeführt werden, in die wir mit einer Arbeitsgruppe eingebunden sind. Wohlwissend, dass diese Planungsphase noch ein paar Jahre andauern wird, haben wir dennoch Grund zur Vorfreude.

 
Das 1961 gebaute heutige Gerätehaus war ursprünglich für eine Mannstärke von rund 30 Personen ausgelegt. Aktuell zählen wir 64 Mitglieder im aktiven Einsatzdienst und weitere 19 Mitglieder der Ehrenabteilung. Letztere sind zwar nicht im Übungs- und Einsatzdienst eingebunden, vertreten aber dafür sehr aktiv die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen als festen Bestandteil des Kirchhellener Lebens. Hinzu kommen zwei Kameraden der Berufsfeuerwehr, die im 24-Stunden-Dienst den in Kirchhellen stationierten Rettungswagen besetzen, sowie werktags eine Tagesdienstbesatzung der Berufsfeuerwehr für ein Löschfahrzeug und die Drehleiter.
Wir können uns derzeit glücklich schätzen, dass wir -entgegen den Tendenzen in anderen Regionen- einen regen Zulauf an jungen Kameraden haben. Die durch die Überbelegung hervorgerufenen Platzprobleme sorgen regelmäßig für Einschränkungen bei Ausbildung und Übung. Des Weiteren mehren sich die baulichen Mängel an allen Ecken und Enden des Gebäudes.   
 
 
Gh Schulstr Large
 
Als Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen sind wir Teil unseres Dorfes und pflegen neben den dienstlichen Aufgaben auch ein vielfältiges Vereinsleben. Hierzu gehört beispielsweise das Leben und Fortführen von Traditionen mit Veranstaltungen wie dem Tanz in den Mai, Martinszug, Osterfeuer oder dem Aufstellen eines Weihnachtsbaums im Dorfkern. Darüber hinaus pflegen wir einen direkten Kontakt mit unseren Freunden und Gönnern, die wir jährlich persönlich besuchen - auch eine schöne und alte Tradition in Kirchhellen! Wir sind somit traditionell eng verbunden mit Kirchhellen und seinen Bürgern, die wir auch gerne immer wieder zu Tagen der offenen Tür an unserem Gerätehaus begrüßen. Stets ist es uns gelungen, dies in Harmonie mit unseren Nachbarn zu erleben. Diese Verbundenheit möchten wir auch zukünftig und insbesondere mit möglichen neuen Nachbarn fortführen. Wir laden daher herzlich zu einem Dialog ein, der im besten Fall etwaige Skespis und Unsicherheit bezüglich des neuen Standortes zerstreut und für die uns bisher nicht mögliche Transparenz sorgt. Schreibt oder sprecht uns persönlich an!
 
Wir freuen uns sehr auf die neue Perspektive und hoffen auf eine im Rahmen der Möglichkeiten zügige Umsetzung, um als Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen zusammen mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr unsere Aufgaben bestmöglich erfüllen zu können.
Übrigens: Auf unserer Internetseite werden wir mit einem Bautagebuch den Fortschritt von Planung und späterem Bau für alle Interessierten dokumentieren.
 
____________________________________________________________________
Dieter Heidermann (Ortswehrführer) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Daniel Stumpf (stellv. Ortswehrführer) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Norbert Niewerth (stellv. Ortswehrführer) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 

Mitgliederwerbung Footer