Generalversammlung 2024

Gv 2024 Web FpAm Samstag, 27.01.2024, hielt die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen ihre diesjährige Generalversammlung in der Gaststätte Up de Schmudde ab.  
 
 
 
 
Als feierlichen Beginn hielt Pastor Christoph Potowski eine kurze Andacht für die Lebenden und Verstorbenen der Feuerwehr.
 
Sowohl der Leiter der Feuerwehr Bottrop, Kim Heimann, als auch Ortswehrführer Dieter Heidermann dankten in ihren Ansprachen den Mitgliedern der Ortswehr für ihren vielfältigen Einsatz im vergangenen Jahr. In Zahlen hieß das: Neben den wöchentlichen Ausbildungsabenden, zahlreichen Lehrgängen standen am Jahresende 2023 auch insgesamt 123 Alarmierungen in der Statistik. Dies spiegelte auch der verlesene Jahresbericht wider. 
 
Amtsleiter Kim Heimann nutzte den Rahmen um zahlreiche Beförderungen vorzunehmen. Die Feuerwehrmannanwärter Cedric Feldmann, Lenny Körbes und Tobias Kreienkamp wurden zu Feuerwehrmännern ernannt. Vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann wurden Jan Abraham, Yannik Fuß, Jonas Hannig, Stefan Schorein, Sebastian Schwing und Moritz Thiel befördert. Die Oberfeuerwehrmänner Lukas Heitmann und Georg Steinmann wurde zu Unterbrandmeistern ernannt. Die Brandmeister Jan Bertlich, Florian Bremer und Kai Pichotka beförderte Heimann zu Oberbrandmeistern.
Anschließend gab es noch eine Ehrenurkunde. Alfred Schmitz wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren NRW in Gold verliehen.
 
Als weiterer Punkt standen Ehrungen auf der Tagesordnung. Die Kameraden der Ehrenabteilung Dieter Benning und Werner Jünger wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen geehrt. Hubert Bremer kommt auf sagenhafte 60 Jahre und erhielt hierfür von Ortswehrführer Dieter Heidermann unter großem Applaus seine Ehrung. 
 
Im Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen im Jahr 2024 können bereits zwei Termine angekündigt werden. Der traditionelle Tanz in den Mai am 30. April steht beispielsweise fest im Kalender und kommt mit Neuigkeiten daher: Die Veranstaltung zieht um! In diesem Jahr lädt die Ortswehr erstmalig in die Festscheune Miermann am Scheideweg zum Maitanz ein.
Außerdem wird am 15. Juni zum zehnten Mal ein Leistungsmarsch in Kirchhellen ausgerichtet. Hierzu werden wieder Gruppen von Feuerwehren und Hilfsorganisationen eingeladen, die auf einem Parcours rund um den Veranstaltungsort auf dem Hof Haseke am Hetkamp in verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander antreten. Besucher sind herzlich willkommen!
 

Gv 2024 Web

Die Geehrten und Beförderten mit Amtsleitung und Ortswehrführung

 

 

 

 

 
 
 
 
 

Neubau Gerätehaus

Hier findet ihr alle Infos rund um Planung und Fortschritt des Projektes "Neubau Feuerwache 2 / Gerätehaus Kirchhellen".

Fw2 Neubau Skizze

Mitgliederwerbung Footer