Einsatz: MANV nach Verkehrsunfall A31

Einsatz Vu A31Meldung: MANV8

 

 

 

 

 

Uhrzeit Alarmierung 14:08 Uhr
Uhrzeit Einsatzende 15:15 Uhr
Einsatzort BAB 31 FR. Bottrop
Einsatzstichwort MANV8
Beteiligte Einheiten
Wachkreis 1
BF
Ortswehr 11 Altstadt (Grundschutz FW 1)
Wachkreis 2
BF (RTW)
OW 16 Kirchhellen
überörtlich
FW Gladbeck
FW Oberhausen
Einsatzbericht
Am heutigen Sonntagmittag wurde ein Verkehrsunfall auf der A31 gemeldet. Aufgrund der gemeldeten Anzahl von Verletzten wurden wir mit dem Stichwort "Massenanfall von Verletzten" alarmiert. Vor Ort trafen wir auf zwei verunfallte PKW. Während der Rettungsdienst die betroffenen Personen versorgte, sicherten wir die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Die Rettungsarbeiten wurden durch überörtliche Rettungsmittel der Feuerwehren Gladbeck und Oberhausen unterstützt. Nach rund 1 Stunde war der Einsatz für uns beendet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die hier veröffentlichten Einsatzberichte sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit und nicht für die Verwendung als Pressemeldung vorgesehen. Presseauskünfte zu Einsätzen erfolgen ausschließlich durch die Berufsfeuerwehr Bottrop bzw. die Pressestelle der Stadt Bottrop.

Mitgliederwerbung Footer