Einsatz: Verkehrsunfall A31

Einsatz Vu A31Meldung: PKLEMM / MANV8

 

 

 

 

 

Uhrzeit Alarmierung 08:34 Uhr
Einsatzort BAB 31 FR. Emden
Einsatzstichwort PKLEMM / MANV8
   
  beteiligte Einheiten 
Wachkreis 1 Einheit Fahrzeuge
  BF KdoW (B-Dienst), ELW (C-Dienst), HLF 20, HLF 20, GW-Tech, 2 RTWs, 2 NEFs
Wachkreis 2 Einheit Fahrzeuge
  OW 16 Kirchhellen HLF 20, TLF 3000, HLF 20
vorgefundene Lage VU mit 2 PKWs, 1 PKW auf dem Dach, entgegen erster Meldungen kein PKW-Brand und keine Person eingeklemmt. Aufgrund unterschiedlicher Meldungen über die Verletztenanzahl war zwischenzeitlich MANV8 ausgelöst worden, was jedoch nach erster Erkundung wieder aufgehoben werden konnte.
ergriffene Maßnahmen Einsatzstelle abgesichert, Sicherstellung Brandschutz, Versorgung der Patienten durch Rettungsdienst, Aufnahme von ausgelaufenen Betriebsstoffen, Übergabe der Einsatzstelle an Autobahnpolizei
Uhrzeit Einsatzende 09:45 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die hier veröffentlichten Einsatzberichte sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit und nicht für die Verwendung als Pressemeldung vorgesehen. Presseauskünfte zu Einsätzen erfolgen ausschließlich durch die Berufsfeuerwehr Bottrop bzw. die Pressestelle der Stadt Bottrop.

Mitgliederwerbung Footer