Einsatz: Unwetterlage Stadtgebiet Bottrop

Einsatz SturmMeldung: STURM, BMA

 

 

 

 

 

Uhrzeit Alarmierung 10:41 Uhr
Einsatzort Stadtgebiet Bottrop - unter anderem Alter Postweg, Am Tollstock, An der Linde, An der Windmühle, Burgstraße, Dinslakener Straße Höhe Alter Postweg, Gartenstraße, Hackfurthstraße, Hohe Heide / Forststraße, Im Loh, Münsterstraße Höhe In der Miere, Münsterstraße Höhe Packskamp, Schulstraße, Utschlagstraße, Von-Galen-Straße, Wellbraucksweg
Einsatzstichwort STURM, BMA
   
  beteiligte Einheiten 
Wachkreis 1 Einheit Fahrzeuge
  BF mehrere Fahrzeuge
  OW 11 Altstadt mehrere Fahrzeuge
  OW 12 Boy mehrere Fahrzeuge
  OW 13 Eigen mehrere Fahrzeuge
  OW 14 Fuhlenbrock mehrere Fahrzeuge
  OW 15 Vonderort mehrere Fahrzeuge
  THW Bottrop mehrere Fahrzeuge
Wachkreis 2 Einheit Fahrzeuge
  BF HLF 20, DLK 23
  OW 16 Kirchhellen HLF 20, LF 20, SW 1000, MTF
  OW 17 Grafenwald LF 20, LF 20 KatS, TLF 2000, GW-Kran
  OW 18 Feldhausen LF 20, LF 10, SW KatS
vorgefundene Lage abgerissene Äste, umgestürzte Bäume, lose Dachziegel und Verkehrsschilder infolge eines Unwetterereignisses im Stadtgebiet sowie eine ausgelöste Brandmeldeanlage
ergriffene Maßnahmen Die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen wurde um 10:41 Uhr wegen einer Unwetterlage zur Besetzung des Gerätehauses alarmiert. Von den insgsamt mehr als 150 unwetterbedingten Einsatzstellen war die Kirchhellener Ortswehr an 21 Einsatzstellen eingesetzt.
Uhrzeit Einsatzende 19:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die hier veröffentlichten Einsatzberichte sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit und nicht für die Verwendung als Pressemeldung vorgesehen. Presseauskünfte zu Einsätzen erfolgen ausschließlich durch die Berufsfeuerwehr Bottrop bzw. die Pressestelle der Stadt Bottrop.

Mitgliederwerbung Footer